31.August 2019 - Wimmenau -CEI*, 92km

 

 

So alles war bereit für den ersten CEI*. Aufgrund meines spontanen Umzugs und sonst viel um die Ohren waren die zwei letzten Wochen vor dem Ritt mehr als stressig. Hinzu kam, dass ich nicht fit war aber keine Zeit hatte (oder haben wollte) mich auszuruhen. Auf jeden Fall ging wir halb krank nach Wimmenau und was soll ich sagen die Veranstaltung und Stimmung auf dem Platz war top. Ziel war die 92km gesund zu überstehen und am liebsten mit Lea und Bango mitreiten.

 

Die Strecke war anspruchsvoll aber wunderschön, abwechslungsreiche Wege und fast alles im Wald. Die erste Schlaufe war 39km und wer mich kennt weiss das ich so lange Schlaufen nicht wirklich mag aber auch die ging vorbei. 

In der Pause frass und trank sie super und so gingen wir frohen Mutes auf die zweite Schlaufe. Als die Sonne durchbrach wurde es richtig heiss und ich bekam mehr und mehr mühe mit Atmen als mir noch schwindelig wurde und ich nur noch Lea vor mir sah beschloss sie, dass wir so schnell wie möglich ins ZIel müssen und ich einfach hinten dran bleiben soll. Danke viel mals Lea das ihr uns heil nach Hause gebracht habt. Im Ziel übernahmen Stella, Nina und Tabea das Pferd und Yvonne kümmerte sich um mich. Danke viel mals das ihr Ophira durch die Kontrolle begleiteten. 

 

In der Pause lag ich im Schatten und wurde gekühlt bis es Zeit für den Re-Check war. Ophira hatte alle Werte super ausser der Puls lag noch bei 62, ein Zeichen für mich das auch an ihr die anspruchsvolle Strecke nicht ohne spuren vorbei gegangen ist. Da das Schindelgefühl in der Sonne sofort zurückkam und Ophira anscheinen auch nicht mehr 120% fit beschlossen wir zurück zu ziehen. Manchmal ist es einfach besser auch wenn man es sich nicht gerne eingesteht.

 

Trotz allem bin ich unglaublich stolz auf Ophira die sich super verhalten hat und die für sie so anspruchsvolle Strecke bis 70km gelaufen ist!

 

 

Danke Tabea, Stella und Nina das ihr mit dabei wart!! und 1000-dank an Yvonne Wernig für die tolle Stute, fürs fotografieren und die Unterstützung!!

Kontakt

Spitzboden 163

3472 Wynigen

MAIL: jeanne@tibsis.ch

TEL: 079 227 50 26