16. April 2016 - EVG1, Liesberg (SUI) 30km

Die Schweizer Distanzreitsaison wurde am 16.04 in Liesberg eröffnet. 

Jana startete mit Charis und ich war mit Sissi auch dabei. Nach einer guten Vorkontrolle machten wir die Pferde bereit und gingen dann zum Start.

Ich hatte Bedenken, dass Sissi die Hügel nicht so gefallen könnten und evtl. wieder mit „Stolpern“ beginnen könnte. Jana hatte mehr Bedenken, dass Charis immer schneller unterwegs sein möchte als Sie. Schon kurz nach dem Start konnte Jana Charis aber am losen Zügel ohne Probleme pilotieren. Sissi fand die Hügel ziemlich unnötig, Sie wollte immer galoppieren und hat doch etwas Kraft verbraucht mit Ihren ständigen versuchen anzugaloppieren. Sie war immer schön konzentriert und ist auf dem ganzen Ritt nur einmal ganz leicht gestolpert. Charis ist die ganze Strecke mit gespitzten Öhrchen locker flockig vorne weggetrabt.

Auch die Schlusskontrolle verlief ohne Probleme und die beiden Schwestern hatten sogar den identischen Puls. Sogar das Wetter hat anders als erwartet toll mitgemacht. Es war ein sehr gut organisierter Anlass in einer wirklich wunderbaren Gegend. Die Strecke war wie angekündet sehr anspruchsvoll und dennoch wunderschön. An der Rangverkündigung wurden wir auch noch unerwartet früh heruntergelesen und siehe da auf der Plakette ist noch ein Bild von Jeanne.

Zu Hause angekommen ging's für die Mädels noch ein bisschen auf die Weide. Dort rannten die mal ein paar Minuten mit Partiba um die Wette. Was will man mehr….. Herzlichen Dank an Pady und Jasson das Ihr die Pferdefreundinnen begleitet und betüdelt habt und bis zum nächsten mal.

Fotos: anklicken um vergrössert anzuzeigen

Fotos: Simon Ryser

Kontakt

Spitzboden 163

3472 Wynigen

MAIL: jeanne@tibsis.ch

TEL: 079 227 50 26