7.April 2019 - Donautal-Distanz -LDR, 82km

 

 

Nach dem tollen Saison Abschluss an der Altdorfer Walddistanz starteten wir dieses Jahr direkt mit einem LDR an der Donautal. Ausgesucht habe ich den Ritt damit Ophira mal einen flachen einfach zu reitende Strecke zu Beginn der Saison hat. Was soll ich sagen die Erwartungen wurden mehr als erfüllt, aber von Anfang an...

 

Lea durfte von Christine Günthart Spice mit nach Deutschland nehmen. Die zwei Pferde waren super zusammen.. unkompliziert ruhig und einfach ausgeglichen. Lea und ich schliefen im Zelt bei den Pferden und unsere Super-Grooms hatten ein Zimmer im Dorf. Nachdem alles aufgebaut udn Tabea und Jana ihr Zimmer bezogen haben trafen wir noch Vroni und Kerstin die ebenfalls starteten. Mit Ihnen gingen wir dann auch noch essen.

 

Der Start verlief ruhig und die ersten Kilometer war ich einfach nur überwältigt von der wunderschönen Gegend. Lea und cih hatten viel Spass und Spice zeigte was noch für ein rennfeuer in ihm steckt. Leider war er auf der zweiten Schlaufe plötzlich nicht mehr ganz gerade und Lea liess mich ziehen und wollte noch ruhig ins Ziel reiten. Es stellte sich heraus, dass er wahrscheinlich nur einen Krampf hatte, denn ein paar Minuten später konnte Lea wieder normal weiter reiten im Ziel hörte sie aber nach 66km in der Wertung auf (ist in Deutschland möglich). Auf der letzten Schlaufe liess ich Ophira einfach galoppieren und so kamen wir zimlich Flott ins Ziel und beendeten den Ritt erfolgreich.

 

Resultat 5. Platz von 13 Gestarteten mit 15.67 km/h

 

Belinda und ihr Team haben einen wundervollen Anlass organisiert mit einer genialen Strecke! 

 

Danke Jana und Tabea das ihr wieder mal mit dabei wart!! und 1000-dank an Yvonne Wernig für die tolle Stute!!

Kontakt

Langnaustrasse 139

3436 Zollbrück

MAIL: jeanne@tibsis.ch

TEL: 079 227 50 26